ELISABETH BARTI – Ihr Friseur in Berlin


Was ist für Sie das größte Glück?

Wenn ich mich nach einem Tag in meinem Salon noch mit Freundinnen bei meinem Lieblingsfranzosen “Le Piaf” in der Charlottenburger Schlossstraße treffe. Die Wohnzimmeratmosphäre des Restaurants und die unpatentiösen aber hervorragenden Speisen, dazu der Charme des Hausherren Claude Trendel, machem aus einer schlichten Verabredung eine kulinarische und Kommunikative Auszeit vom Alltag.

Wie finden Sie Ruhe ?

Ganz klassich: Mit einem guten Buch auf dem Sofa. Besser kann ich kaum abschalten. Welche Schwäche können Sie sich selbst verzeihen? Ungeduld, weil richtig umgeleitet, motiviert mich mein Temperament immer wieder zu Höchstleistungen.

Ein entspannter Tag ist es, wenn…

….meiner Kunden zufrieden und gelöst aus der Tür gehen. Es befriedigt mich ungemein, wenn sie unter meinen Händen ein wenig entlasteter zurück in ihren Alltag finden können.

Was bringt Sie aus dem Gleichgewicht?

Unmöglichkeiten wie eine wegen Bauarbeiten unangekündigte Wassersperre im Salon.

Was bedeutet für Sie Harmonie?

Harmonie ist für mich das Vertrauen darauf, dass alles seine Zeit hat.

Ihr Motto?

Das Leben ist immer genau so, wie man es sieht.